Standarttemplate 2 Spalten - bearbeitet
Home Veranstaltungen Kontakt
Herzlich Willkommen auf dem Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.!




offizielle DGS-Veranstaltung:






Eigenstromnutzung durch Dritte - Musterverträge




Jobs bei DGS-Mitgliedsfirmen




Solarkarte mit Energieerträgen




Der PV Rechner










DGS-Newsletter abonnieren
recherchierbare Firmendatenbank
Fragen zur Solartechnik
F?rderprogramme
Strahlungdaten
Solarlexikon
DGS-News



Die SONNENENERGIE als WebApp
Parallel oder auch anstelle der gedruckten Version gibt es die SONNENENERGIE auch digital. Die Online-Version ist keine pdf-Version sondern vielmehr eine attraktiv gestaltete App welche zu allen gängigen Systemen ...
mehr...
DGS-Expertenforum „PV-Eigenstrom in Mietsgebäuden“
Die Solarakademie Franken hat am 28.03.2014 ein DGS-Expertenforum zu „PV-Eigenstrom in Mietsgebäuden“ veranstaltet. Das Expertenforum fand reges ...
mehr...
Kursangebote zu den Themen Eigenverbrauch und Solarstromspeicher
Jetzt im Doppelpack buchen: Insbesondere bei weiter steigenden Strombezugskosten spielt der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms einer PV-Anlage eine immer größere Rolle für die Wirtschaftlichkeit der PV-Anlage ...
mehr...

mehr News->



DGS-News kostenfrei abonnieren->



DGS-Aktuell



DGS-Stellungnahme zum EEG 2.0
Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) 
zur BMWi-Kabinettvorlage mit Anlage „Eckpunkte für die Reform des EEG“ (EEG 2.0) vom 21.01.2014 KURZFASSUNG Die DGS kritisiert die oben genannten Vorschläge der Bundesregierung für die Reform des EEG als nicht zielführend und kontraproduktiv auf dem Weg zu einer kompletten Umstellung unserer gesamten Energieversorgung auf erneuerbare Energiequellen bis zum Jahre 2050. Wind- und Solarstrom sind in den letzten Jahren so günstig und wettbewerbsfähig geworden, dass ein weiterer zügiger Ausbau ohne nennenswerte zusätzliche Kostenbelastung möglich ist. Mittel- und langfristig sind die Erneuerbaren Energien ein Gewinn für Wirtschaft (hohe Wertschöpfung im Land, Reduzierung der Abhängigkeit von Importen) und Klimaschutz. Der CO2-Handel, ursprünglich als Steuerungselement gedacht, um in Europa den Umweltkosten ein Preisgesicht zu geben, funktioniert derzeit nicht. Zu viele ...
mehr...

weitere Themen->



DGS-News kostenfrei abonnieren->



DGS-Projektberichte




mehr Projektberichte->



DGS-Projektberichte kostenfrei abonnieren->



DGS-Pressemeldungen



DGS-Stellungnahme zum EEG 2.0
Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) 
zur BMWi-Kabinettvorlage mit Anlage ...
mehr...
Die DGS zur Bundestagswahl
Entscheidende Richtungswahl: Am Sonntag steht mit der Bundestagswahl einiges auf dem Spiel. Für die DGS ist ...
mehr...
DGS lehnt Altmaier-Vorschlag ab
Am 28. Januar hat Bundesminister Peter Altmaier überraschend und ohne vorherige Abstimmung einen Vorschlag für ...
mehr...

mehr Pressemeldungen->



DGS-Pressemeldungen kostenfrei abonnieren->






Auf dem Weg in eine solare Zukunft

30 Jahre Solartechnik als Buch - herausgegeben von Sigrid Jannsen

 





Techniktrend Holzgas:

Neu: Tagungsband mit Software-CD-Rom

für nur 45,00 € => hier bestellen




30 Jahr-Feier - Programm und Informationen

hier geht's direkt zu den Vorträgen (download)

und Bildern (I) und Bildern (II)

 

 

mehr zu der Veranstaltung:











Offizeller Kampagnen-Partner der EU-Komission für Sustainable Energy Europe 2005-2008.






EU-Projekt MicroCheap:

Netzwerk Mikro Kraft-Wärme-Kopplung mit erneuerbarer Energie




Deutscher Verband technisch-wissenschaftlicher Vereine

Die DGS ist die Vertretung der erneuerbaren Energien im DVT.